Auch beim Umgang mit Gefahrstoffen ist die Gefährdungsbeurteilungen die Grundvoraussetzung für die Einrichtung und Erhaltung sicherer und gesunder Arbeitsplatze. Dabei ist Teamwork von Einkauf bis zum Anwender zwingende Voraussetzung.

Das Ziel ist es, eine Übersicht über die im Betrieb verwendeten Gefahrstoffe zu erhalten. Aus diesem Gefahrstoffverzeichnis geht die verwendete Menge, die eventuelle damit verbundenen Gefahren für Mensch oder Umwelt und die erforderlichen Betriebsanweisungen hervor. Dieses Verzeichnis muss allen betroffenen Beschäftigten zugänglich sein.

Dabei ist aktuelles Fachwissen gefragt, wir wirken deshalb gern bei der Erfüllung der Aufgaben mit.

Ihr Nutzen:

  • Erkennen von den mit Gefahrstoffen verbundenen Risiken
  • Wirksame Reduzierung der Gefährdungspotenziale
  • Reduzierung der Gefahrstoffbelastungen an Arbeitsplätzen
  • Substitution gefährlicher Arbeitsstoffe/Arbeitsverfahren
    Einbeziehung betroffener Beschäftigte und Führungskräfte
  • Information und Unterweisung aller Mitarbeiter
  • Klarheit bei Zuständigkeiten für die Umsetzung der Gefahrstoffverordnung

top
© Copyright 2018 by Meister Sicher - Ernesto Matthes